AGB

Für die Eintrittskarten unserer Veranstaltungen liegt kein Fernabsatzvertrag gemäß § 312b BGB vor. Dies bedeutet, dass ein zweiwöchiges Widerrufs- und Rückgaberecht ausgeschlossen ist. Restbestände von gekauften Wertmarken (Wiesentaler) können nach dem Ende des Festes gegen Bargeld eingetauscht werden. Wir können Ihre Online-Bestellung maximal 5 Werktagen für Sie reservieren. Erfolgt unmittelbar danach kein Zahlungseingang gilt Ihre Bestellung als storniert.

Bitte beachten Sie, dass eine Online-Überweisung bis zu 3 Werktage in Anspruch nehmen kann.

Bitte prüfen Sie die zu Ihnen gelieferte Ware unmittelbar nach dem Erhalt auf Übereinstimmung mit Ihrem Auftrag. Bei offensichtlicher Falschlieferung erhalten Sie eine korrigierte Ersatzlieferung gegen Rückgabe der bereits gelieferten Ware.